Geotope und Geologie rund um Hagen

Als Hagen am Äquator lag

Hagen ist geologisch gesehen höchst interessant – in Fachkreisen gilt der Bereich als „Eldorado der Geologie“.
Das Stadtgebiet kann im Bereich der Geologie viele Besonderheiten aufweisen. Man kann in den Aufschlüssen im gesamten Gebiet die Entwicklung des Rheinischen Schiefergebirges komplett nachvollziehen. Zu nennen sind hier: das Geotop Vorhalle "Ehemalige Ziegelei" (eines von 50 Nationalen Geotopen in Deutschland!), die Devon-Karbon Grenze im Hasselbachtal (Das gibt es nur drei Mal auf der Welt. In Frankreich und China sind diese Stellen Touristenattraktionen) sowie die ersten Kohleflöze, die die Anfänge der Industrialisierung aufzeigen. Aber auch die Bachschwinde in Holthausen und die Entwicklungsabfolge eines Riffes in Delstern und noch vieles mehr. Hinzu kommen hervorragende Fossilien- und Mineralienfunde. Allein das macht Hagen einzigartig und grenzt diesen Ort gegenüber anderen Städten als Alleinstellungsmerkmal ab.

Neben Wissenswertes zur Geologie erfahren Sie während des Vortrages ebenso Interessantes über Kultur und Heimatgeschichte. Lassen Sie sich entführen in eine Zeit als Hagen am Äquator lag und begeben Sie sich auf eine Zeitreise von über 370 Mill. Jahre (Erd-)Geschichte rund um Hagen.

Termine nach Vereinbarung

Aktuelle Termine können Sie der Eventliste entnehmen.
Teilnehmergebühr 10 €

Die Veranstaltung wird auch für gebuchte Gruppen angeboten.
Gruppenpreis 150 € bei max. Gruppengröße von 30 Personen.

Anmeldung unter: 0178/1964177 oder 02331/51692
Einzelheiten teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.






Alle Veranstaltungen Seminare

Keine Termine

KONTAKT

GEOTOURING
Böhmerstr. 72
58091 Hagen

info@geotouring.de 
Fon: 02331 - 51692
Fax: 02331 - 589285
Mobil: 0178 1964177

GEOTOURING Agentur für Eventmanagement